Es gibt viel zu sehen ...

ARTEMIS Augen-Praxisklinik Dillenburg

Das Herzstück des ARTEMIS Medizinischen Versorgungszentrums Dillenburg bildet die Augen-Praxisklinik Dillenburg, die 1993 von Dr. Ulrich Jung gegründet wurde. Ein Jahr später stieß auch Dr. Kaweh Schayan-Araghi zur Praxis. Unter dem Dach des ARTEMIS Medizinischen Versorgungszentrums sind in der Lahn-Dill-Region mehrere operative Einrichtungen vertreten - unter anderem die Augenabteilung der Lahn-Dill-Kliniken für ambulante und stationäre Operationen.

Wenn Sie aus Siegen, Gießen, Wetzlar, Marburg, Limburg oder Kassel kommen, ist unser Beratungsstandort Dillenburg die erste Adresse in Ihrer Nähe.

Weitere Operations-Zentren

Als ausgelagerte Praxisräume betreiben wir in Limburg, Marburg und Wetzlar weitere Operations-Zentren. Unter anästhesiologischer Betreuung operieren wir Sie hier ebenfalls ambulant. Alle unsere operativen Eingriffe basieren auf der Erfahrung von mehr als 90.000 Augenoperationen und einer großen Zahl von laserchirurgischen Eingriffen, die unser Ärzteteam insgesamt durchgeführt hat. Unsere Schwerpunkte sind:

  • Grauer-Star-Operationen in minimalinvasiver Technik (Mikro-Koaxial)
  • Grüner-Star-Operationen
  • Chirurgie der Fehlsichtigkeit (refraktive Chirurgie)
  • Hornhauttransplantationen
  • Netzhaut- und Glaskörperchirurgie
  • Schieloperationen
  • Lidchirurgie
 
Insgesamt arbeiten im ARTEMIS Augenzentrum Dillenburg acht erfahrene Fachärzte für Augenheilkunde, sieben Assistenzärzte in der Weiterbildung zum Augenarzt sowie ein Anästhesist. Zudem sorgen mehr als 60 nichtärztliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie neun Auszubildende dafür, dass es Ihnen an nichts fehlt.

Bitte beachten Sie  auch unsere praktischen Hinweise zur Sprechstunde sowie zu den Operationen.

Kontakt und Sprechzeiten

Von Montag bis Freitag sind wir telefonisch von 8:00 bis 18:00 Uhr für Sie da.
 

OP-Rezeption Dillenburg
 
ARTEMIS Augenklinik Dillenburg
Von-Arnoldi-Straße 1
35683 Dillenburg
Zentrale:    +49 (0) 2771 / 8717 - 0
Fax:    +49 (0) 2771 / 8717 - 87
Mail:    dillenburg at artemiskliniken dot de
  ARTEMIS Dillenburg (Vorschau)

 

Weitere Informationen

So finden Sie uns

Sprechstunden, Voruntersuchungen und Operations-Besprechungen finden in unseren Räumen in der ARTEMIS Augenklinik Dillenburg, Von-Arnoldi-Straße 1 statt. Operationen führen wir zumeist in den Operationsräumen der Dillkliniken, Rotebergstraße 2 durch.
 
ARTEMIS Augenklinik Dillenburg
Von-Arnoldi-Straße 1
35683 Dillenburg
 
Tel.: +49 (0) 2771 / 87 17 - 0
Fax: +49 (0) 2771 / 87 17 - 87
dillenburg at artemiskliniken dot de
 
Ein Klick auf die Anfahrtsskizze lädt den vergrößerten Lageplan.
Die Rezeption der Augenklinik finden Sie im 1. Stock, den Sie leicht mit einem Aufzug erreichen können.

   
Anfahrt Dillenburg

Räumlichkeiten

Unsere voll ausgerüstete Praxis bietet Ihnen beste Qualität, optimalen Service und umfassende Versorgung. Ein durchdachtes Zeitmanagement ermöglicht Ihnen eine zeitnahe Behandlung mit schnellstmöglicher Terminvergabe. Zudem garantieren wir Ihnen zu jeder Zeit eine freundliche und kompetente Betreuung.

Bitte auf das jeweilige Bild klicken zum vergrößern.


  Der freundliche Empfangsbereich, die Visitenkarte unserer Augenklinik.

   

  Eigentlich sollten Sie bei uns nicht lange warten. Falls es doch mal ein Wenig länger dauert, fühlen Sie sich bitte in unseren Wartebereich wohl.

  Eines unserer Untersuchungszimmer. Hier erfolgen die gründliche Untersuchung und ausführliche Beratung durch den Arzt.

  Hochmoderne Geräte garantieren Ihnen Qualität und Sicherheit.

  Patientenfreundlich und funktionell - Der OP-Bereich mit 2 OP-Sälen für spezielle augenärztliche Eingriffe.

Ärzteteam

Alle Ärzte der ARTEMIS-Zentren verfügen über eine spezielle Ausbildung in der Augenheilkunde und Spezialisierung auf ihrem Fachgebiet. Wichtig ist uns neben kontinuierlicher Weiterbildung auch die Weitergabe unseres Wissens an Kollegen und Kolleginnen während Fortbildungsveranstaltungen oder Live-OP-Übertragungen auf augenheilkundlichen Kongressen, um neueste OP-Techniken zu demonstrieren. Zudem engagieren wir uns in nationalen Fachverbänden und wirken an der Erstellung von Behandlungsleitlinien mit. Darüber hinaus haben wir die offizielle Ermächtigung zur Ausbildung junger Kollegen sowie die Linzenz zur Weiterbildung von Fachärzten in operativen Methoden.
 
Um mehr über unsere Experten zu erfahren, klicken Sie bitte hier.