Es gibt viel zu sehen ...

Dr. med. Riadh Khemakhem FEBO

 
Geboren   1980 in Tunesien
 
Studium   1998 - 2003 Medizin an der Universität Sfax in Tunesien
 
Ausbildung   2003 - 2005 Verschiedene Tätigkeiten als Arzt im Praktikum in Tunesien

2005 Abschluss Staatsexamen in Tunesien

2005 - 2008 Verschiedene Tätigkeiten als Assistenzarzt in der Weiterbildung - Fachgebiet Augenheilkunde in Tunesien

2008 - 2009 Gastarzt an der Augenklinik "Fondation Adolphe Rothschild in Paris in Frankreich

2009 Abschluss als Facharzt für Augenheilkunde in Tunesien

2009 - 2012 Assistenzarzt in Weiterbildung an der Universitätsaugenklinik in Gießen, Univ.-Prof. Dr. med. Birgit Lorenz

2012 Abschluss als Facharzt für Augenheilkunde, Landesärztekammer Hessen

2012 Deutsche Approbation als Arzt


2012 - 2013 Funktionsoberarzt an der Universitätsaugenklinik Gießen bei Univ.-Prof. Dr. med. Birgit Lorenz

2013 Oberarzt an der Universitätsaugenklinik Gießen bei Univ.-Prof. Dr. med. Birgit Lorenz
 
Promotion   2008 an der Universität Sfax in Tunesien
 
Mitgliedschaften   Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) www.dog.org

Bund deutscher Ophthalmochirurgen (BDOC) www.bdoc.org

FEBO (Fellow of the European Board of Opthalmology

BDOC-Gütesiegel für die Augenchirurgie
http://bdoc.info/guetesiegel
 
Tätig für Artemis am Standort   Dillenburg, Frankfurt, Limburg, Wetzlar und Marburg
 
Operationsspektrum   mehr als 7000 operative Eingriffe im Bereich Katarakt- und Vorderabschnittschirurgie. ICL-Implantation, Lidchiurgie, intravitreale Behandlung retinaler Erkrankungen, Laserbehandlungen von Nachstar, Glaukom und retinaler Netzhauterkrankungen